Idee für einen Notizblock

 

Beim Konfigurieren Ihrer Notizblöcke haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • einseitig farbig bedruckt (4/0)
  • Formate: DIN A7, Quadrat klein
  • Papier: 90g/m² Offsetpapier
  • Lochung: 2-fach oder 4-fach
  • Leimung: am Kopf, am Fuß, rechts, links

Diese Gestaltungsoptionen haben Sie bei der Erstellung Ihrer Notizblöcke

Notizblöcke - Preisbeispiel

DIN A7
einseitig, farbig bedruckt
90 g/m² Offsetpapier
25 Blatt
Auflage von 100 Schreibblöcken

schon ab 66,40 € brutto

[55,80 € netto] inkl. Mehrwertsteuer und Standardversand innerhalb Deutschland

 

Bei uns profitieren Sie von…

  • Günstigen Preisen
  • Top Qualität vom Druck-Experten
  • Eigener Produktion in Deutschland
  • Persönlicher Fachberatung

Tipps zur Gestaltung von Notizblöcken

Bei der Gestaltung eines Notizblocks sind zwei Dinge entscheidend: Der Einsatzzweck und die Größe des Notizblocks.
Je kleiner die Blattgröße, desto weniger Platz bleibt für die Repräsentation Ihrer Firma. Wir empfehlen maximal ein Sechstel der Blattfläche zu bedrucken. Soll der Block in einem Unternehmen als Notizblock oder als Werbegeschenk weitergereicht werden, empfiehlt es sich, diesen so zu gestalten, dass er dem Corporate Design der Firma entspricht: Er sollte das Logo der Firma in Kopf- oder Fußzeile tragen und es empfiehlt sich, dass sich die Farben, die Kunden mit der Firma assoziieren, darauf wiederfinden.

Soll er als Werbegeschenk eingesetzt werden, sollte man sich überlegen, wozu der Kunde ihn brauchen könnte. Einen Einkaufsblock könnte man mit Linien und Checkboxen versehen, einen Schmierblock eventuell nur mit Kästchen.

Notizblöcke im Layoutprogramm erstellen – das gibt’s zu beachten!

Notizblock mit firmeneigenem Design als Werbegeschenk

Sie müssen in Ihrem Layoutprogramm gleich zu Beginn folgende Einstellungen vornehmen:

  • Format einstellen: Höhe x Breite inklusive 3mm Beschnittrand ringsum (entspricht dem Bruttoformat) – siehe nächster Punkt.
  • Auflösung: mind. 300 dpi
  • Farbraum: CMYK
  • Farbprofil: ISO coated V2 (ECI)

Objekte, die bis zur Schnittkante reichen sollen, müssen in den Beschnittbereich hineingezogen werden.

Am Ende erstellen Sie ein PDF-Dokument aus Ihrer Druckdatei (bestenfalls PDF/X 1a).

Das richtige Format für Ihren Notizblock

Hier finden Sie ein Merkblatt für die Formate unserer Drucksachen. Diese sind im Layoutprogramm immer im Bruttoformat anzulegen – das Format inklusive Beschnittrand. Demnach hat ein Block im gewünschten Format:

  • DIN A7 (gewünschtes Endformat: 74 x 105 mm) ein Bruttoformat von: 80 x 111 mm
  • Quadrat klein (gewünschtes Endformat: 98 x 98 mm) ein Bruttoformat von:  104 x 104 mm

 

Einkaufsblock als Werbegeschenk